Biber verursacht Feuerwehreinsatz

 Die Baumfällarbeiten eines Bibers haben am Montag 27.12.2021 für einen Feuerwehreinsatz gesorgt.
Fahrradfahrer auf dem Weg in die Arbeit meldeten eine querliegenden Baum auf dem Radweg von der Wehrbrücke Richtung Heilbronn.
Die um 5.47 Uhr alarmierte Feuerwehrabteilung Obereisesheim zersägte den Baum mit ca. 30 cm Stammdurchmesser und lagerte ihn am Fahrbahnrand zur weiteren Entsorgung durch den städtischen Bauhof. Der Täter konnte auch von eine Polizeistreife an der Einsatzstelle nicht gesichtet werden.
 
AMS